schülb­rig

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
18./19. Jahrhundert, norddeutsch
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schülb|rig

Bedeutung

Info

brüchig, abblätternd

Herkunft

Info

zu: schülbern, schülwern, Nebenform von schelfern