schrä­gen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
schrägen

Rechtschreibung

Worttrennung
schrä|gen

Bedeutungen (2)

  1. in eine schräge Lage, Stellung bringen
    Beispiel
    • den Kopf [zur Seite] schrägen

Herkunft

mittelhochdeutsch schregen = mit schrägen Beinen gehen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich schräge ich schräge
du schrägst du schrägest schräg, schräge!
er/sie/es schrägt er/sie/es schräge
Plural wir schrägen wir schrägen
ihr schrägt ihr schräget schrägt!
sie schrägen sie schrägen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich schrägte ich schrägte
du schrägtest du schrägtest
er/sie/es schrägte er/sie/es schrägte
Plural wir schrägten wir schrägten
ihr schrägtet ihr schrägtet
sie schrägten sie schrägten
Partizip I schrägend
Partizip II geschrägt
Infinitiv mit zu zu schrägen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?