schnä­kig

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
landschaftlich, besonders westmitteldeutsch
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schnä|kig

Bedeutungen (2)

Info
  1. im Essen sehr wählerisch, mäkelig
  2. naschhaft

Synonyme zu schnäkig

Info

Herkunft

Info

zu schnäken

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivschnäkig
Komparativschnäkiger
Superlativam schnäkigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivschnäkigerschnäkigenschnäkigemschnäkigen
FemininumArtikel
Adjektivschnäkigeschnäkigerschnäkigerschnäkige
NeutrumArtikel
Adjektivschnäkigesschnäkigenschnäkigemschnäkiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivschnäkigeschnäkigerschnäkigenschnäkige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivschnäkigeschnäkigenschnäkigenschnäkigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivschnäkigeschnäkigenschnäkigenschnäkige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivschnäkigeschnäkigenschnäkigenschnäkige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivschnäkigenschnäkigenschnäkigenschnäkigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivschnäkigerschnäkigenschnäkigenschnäkigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivschnäkigeschnäkigenschnäkigenschnäkige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivschnäkigesschnäkigenschnäkigenschnäkiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivschnäkigenschnäkigenschnäkigenschnäkigen

Aussprache

Info
Betonung
schnäkig