schmau­sen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
scherzhaft, sonst veraltend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
schmausen
Lautschrift
[ˈʃmaʊ̯zn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
schmau|sen
Beispiel
du schmaust

Bedeutungen (2)

  1. vergnügt und mit Genuss essen
    Beispiel
    • sie schmausten köstlich
  2. mit Behagen verzehren
    Beispiel
    • die Weihnachtsgans schmausen

Herkunft

aus der Studentensprache, ursprünglich wohl = unsauber essen und trinken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?