schlie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
Seemannssprache
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schlie|ren

Bedeutung

Info

(von Tauen o. Ä.) rutschen, gleiten

Beispiel
  • die Leine schliert über die Klampe

Herkunft

Info

besonders mitteldeutsch, niederdeutsch, wohl verwandt mit schlaff

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“ oder „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schliereich schliere
du schlierstdu schlierest schlier, schliere!
er/sie/es schlierter/sie/es schliere
Pluralwir schlierenwir schlieren
ihr schliertihr schlieret schliert!
sie schlierensie schlieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schlierteich schlierte
du schliertestdu schliertest
er/sie/es schlierteer/sie/es schlierte
Pluralwir schliertenwir schlierten
ihr schliertetihr schliertet
sie schliertensie schlierten
Partizip I schlierend
Partizip II schliert
Infinitiv mit zu zu schlieren

Aussprache

Info
Betonung
schlieren