schleu­sen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schleu|sen
Beispiel
du schleust

Bedeutungen (3)

Info
  1. durch eine Schleuse (1b) bringen
    Beispiel
    • ein Schiff schleusen
  2. eine Schleuse (2) passieren lassen, durch eine Schleuse bringen
    Beispiel
    • der Astronaut wird aus der Kapsel geschleust
    1. auf einem langen, umständlichen, hindernisreichen Wege [in vielen Etappen] irgendwohin bringen, geleiten o. Ä.
      Beispiel
      • eine Reisegesellschaft durch den Zoll schleusen
    2. heimlich, auf ungesetzliche Weise o. Ä. irgendwohin bringen
      Beispiel
      • geheime Unterlagen ins Ausland schleusen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich schleuse ich schleuse
du schleust du schleusest schleus, schleuse!
er/sie/es schleust er/sie/es schleuse
Plural wir schleusen wir schleusen
ihr schleust ihr schleuset schleust!
sie schleusen sie schleusen

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich schleuste ich schleuste
du schleustest du schleustest
er/sie/es schleuste er/sie/es schleuste
Plural wir schleusten wir schleusten
ihr schleustet ihr schleustet
sie schleusten sie schleusten
Partizip I schleusend
Partizip II geschleust
Infinitiv mit zu zu schleusen

Aussprache

Info
Betonung
schleusen
Lautschrift
[ˈʃlɔɪ̯zn̩]