schleu­sen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
schleusen
Lautschrift
[ˈʃlɔɪ̯zn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
schleu|sen
Beispiel
du schleust

Bedeutungen (3)

  1. durch eine Schleuse (1b) bringen
    Beispiel
    • ein Schiff schleusen
  2. eine Schleuse (2) passieren lassen, durch eine Schleuse bringen
    Beispiel
    • der Astronaut wird aus der Kapsel geschleust
    1. auf einem langen, umständlichen, hindernisreichen Wege [in vielen Etappen] irgendwohin bringen, geleiten o. Ä.
      Beispiel
      • eine Reisegesellschaft durch den Zoll schleusen
    2. heimlich, auf ungesetzliche Weise o. Ä. irgendwohin bringen
      Beispiel
      • geheime Unterlagen ins Ausland schleusen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?