schlaff

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schlaff

Bedeutungen (3)

Info
    1. nicht straff, nicht gespannt; locker hängend
      Beispiele
      • ein schlaffes Seil
      • schlaffe (welke) Haut
      • die Fahne hing schlaff am Mast
    2. nicht prall, nicht fest
      Beispiel
      • ein schlaffes Kissen
    3. [vor Erschöpfung, Müdigkeit] matt, kraftlos; schlapp
      Beispiele
      • schlaffe Muskeln
      • das schwüle Wetter macht einen ganz schlaff
  1. träge, energielos [und unentschlossen]; keine Unternehmungslust, Initiative habend
    Gebrauch
    abwertend
    Beispiel
    • sei doch nicht immer so schlaff!
  2. keinen Reiz, keinen Schwung habend, langweilig
    Gebrauch
    umgangssprachlich abwertend
    Beispiel
    • eine schlaffe Party

Synonyme zu schlaff

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch, althochdeutsch slaf, verwandt mit Schlaf

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivschlaff
Komparativschlaffer
Superlativam schlaffsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivschlafferschlaffenschlaffemschlaffen
FemininumArtikel
Adjektivschlaffeschlafferschlafferschlaffe
NeutrumArtikel
Adjektivschlaffesschlaffenschlaffemschlaffes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivschlaffeschlafferschlaffenschlaffe

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivschlaffeschlaffenschlaffenschlaffen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivschlaffeschlaffenschlaffenschlaffe
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivschlaffeschlaffenschlaffenschlaffe
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivschlaffenschlaffenschlaffenschlaffen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivschlafferschlaffenschlaffenschlaffen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivschlaffeschlaffenschlaffenschlaffe
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivschlaffesschlaffenschlaffenschlaffes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivschlaffenschlaffenschlaffenschlaffen

Aussprache

Info
Betonung
🔉schlaff