Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

schick­lich

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: schick|lich
Beispiel: ein schickliches Betragen

Bedeutungsübersicht

einer bestimmten menschlichen oder gesellschaftlichen Situation angemessen; wie es die Konvention [und das Taktgefühl] vorschreibt

Beispiele

  • ein schickliches Benehmen
  • jemandem in schicklichem Abstand folgen
  • zu einer schicklichen Zeit kommen

Synonyme zu schicklich

am Platz, angebracht, angemessen, entsprechend, gebührend, geeignet, gemäß, gesellschaftsfähig, gesittet, hoffähig, korrekt, manierlich, passend, ratsam, recht, richtig, salonfähig, untadelig, wie es sich gehört; (gehoben) angezeigt, geboten, geziemend; (bildungssprachlich) adäquat, opportun; (süddeutsch) geschickt; (veraltend) gebührlich, rätlich, tunlich; (bildungssprachlich veraltend) comme il faut

Aussprache

Betonung: schịcklich

Herkunft

mittelhochdeutsch (mitteldeutsch) schicklich = geordnet, zu schicken

Grammatik

Steigerungsformen

Positivschicklich
Komparativschicklicher
Superlativam schicklichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-schicklicher-schickliche-schickliches-schickliche
Genitiv-schicklichen-schicklicher-schicklichen-schicklicher
Dativ-schicklichem-schicklicher-schicklichem-schicklichen
Akkusativ-schicklichen-schickliche-schickliches-schickliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderschicklichedieschicklichedasschicklichedieschicklichen
Genitivdesschicklichenderschicklichendesschicklichenderschicklichen
Dativdemschicklichenderschicklichendemschicklichendenschicklichen
Akkusativdenschicklichendieschicklichedasschicklichedieschicklichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinschicklicherkeineschicklichekeinschicklicheskeineschicklichen
Genitivkeinesschicklichenkeinerschicklichenkeinesschicklichenkeinerschicklichen
Dativkeinemschicklichenkeinerschicklichenkeinemschicklichenkeinenschicklichen
Akkusativkeinenschicklichenkeineschicklichekeinschicklicheskeineschicklichen

Blättern