Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

sche­ren

Wortart: starkes und schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: sche|ren

Bedeutungsübersicht

    1. (Turnen) am Seitpferd eine Schere ausführen
    2. (Gymnastik) in Bauch- oder Rückenlage die gestreckten Beine kreuzen
  1. (Basketball) einen Spieler durch zwei Gegenspieler von hinten und vorne gleichzeitig decken
  2. (Seemannssprache) (durch etwas) hindurchziehen; einscheren

Synonyme zu scheren

betrügen, decken, prellen

Aussprache

Betonung: scheren

Grammatik

schwaches und starkes Verb

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. am Seitpferd eine Schere ausführen

      Grammatik

      schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

      Herkunft

      zu Schere (4)

      Gebrauch

      Turnen

    2. in Bauch- oder Rückenlage die gestreckten Beine kreuzen

      Grammatik

      schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

      Herkunft

      zu Schere (1)

      Gebrauch

      Gymnastik

  1. einen Spieler durch zwei Gegenspieler von hinten und vorne gleichzeitig decken

    Grammatik

    schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

    Herkunft

    zu Schere (6)

    Gebrauch

    Basketball

  2. (durch etwas) hindurchziehen; einscheren

    Grammatik

    starkes Verb; Perfektbildung mit »hat«

    Herkunft

    zu schirren

    Gebrauch

    Seemannssprache

    Beispiel

    ein Tau scheren

Blättern