scheiß-

Wortart:
Präfix
Gebrauch:
salopp abwertend
Aussprache:
Betonung
scheiß-

Rechtschreibung

Worttrennung
scheiß-

Bedeutungen (2)

  1. drückt in Bildungen mit Adjektiven eine Verstärkung aus; sehr
    Beispiel
    • scheißfaul, scheißkalt
  2. kennzeichnet in Bildungen mit Adjektiven etwas (eine Eigenschaft) als übertrieben, verachtenswert
    Beispiel
    • scheißfein, scheißhöflich, scheißklug
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?