sche­ckig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
sche|ckig
Beispiel
das Pferd ist scheckig braun

Bedeutung

Info

(von bestimmten Tieren, besonders Pferden oder Rindern) mit größeren weißen Flecken im [schwarzen oder braunen] Fell; gescheckt

Beispiele
  • scheckige Kühe
  • scheckig braunes (unregelmäßige braune Flecken aufweisendes) Vieh
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 seine Haut ist ganz scheckig

Synonyme zu scheckig

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch scheckeht, zu: schecken = scheckig, bunt machen, zu: schecke, Schecke

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivscheckig
Komparativscheckiger
Superlativam scheckigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivscheckigerscheckigenscheckigemscheckigen
FemininumArtikel
Adjektivscheckigescheckigerscheckigerscheckige
NeutrumArtikel
Adjektivscheckigesscheckigenscheckigemscheckiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivscheckigescheckigerscheckigenscheckige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivscheckigescheckigenscheckigenscheckigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivscheckigescheckigenscheckigenscheckige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivscheckigescheckigenscheckigenscheckige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivscheckigenscheckigenscheckigenscheckigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivscheckigerscheckigenscheckigenscheckigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivscheckigescheckigenscheckigenscheckige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivscheckigesscheckigenscheckigenscheckiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivscheckigenscheckigenscheckigenscheckigen

Aussprache

Info
Betonung
🔉scheckig