schat­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
dichterisch
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schat|ten
Beispiel
geschattet

Bedeutungen (2)

Info
  1. Schatten spenden
    Beispiel
    • unter schattenden Bäumen
  2. einen Schatten werfen

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch schatewen, althochdeutsch scatewen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schatteich schatte
du schattestdu schattest schatt, schatte!
er/sie/es schatteter/sie/es schatte
Pluralwir schattenwir schatten
ihr schattetihr schattet schattet!
sie schattensie schatten

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schatteteich schattete
du schattetestdu schattetest
er/sie/es schatteteer/sie/es schattete
Pluralwir schattetenwir schatteten
ihr schattetetihr schattetet
sie schattetensie schatteten
Partizip I schattend
Partizip II geschattet
Infinitiv mit zu zu schatten

Aussprache

Info
Betonung
schatten

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
schatten