scharf­ma­chen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░
Wort mit gleicher Schreibung
scharfmachen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
scharf|ma|chen
Beispiele
um den Hund scharfzumachen; ein scharfgemachter Hund; vgl. scharf

Bedeutungen (2)

Info
  1. (einen Hund) dazu abrichten, [auf Befehl] Menschen oder Tiere anzugreifen
    Beispiele
    • ein Hund beißt nur, wenn er scharfgemacht wurde
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (umgangssprachlich) das ist reine Propaganda mit dem Zweck, die Leute scharfzumachen (sie gegen jemanden oder etwas aufzubringen, aufzuhetzen)
  2. sexuell erregen

Synonyme zu scharfmachen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich mache scharfich mache scharf
du machst scharfdu machest scharf mach scharf, mache scharf!
er/sie/es macht scharfer/sie/es mache scharf
Pluralwir machen scharfwir machen scharf
ihr macht scharfihr machet scharf macht scharf!
sie machen scharfsie machen scharf

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich machte scharfich machte scharf
du machtest scharfdu machtest scharf
er/sie/es machte scharfer/sie/es machte scharf
Pluralwir machten scharfwir machten scharf
ihr machtet scharfihr machtet scharf
sie machten scharfsie machten scharf
Partizip I scharfmachend
Partizip II scharfgemacht
Infinitiv mit zu scharfzumachen

Wussten Sie schon?

Info

Aussprache

Info
Betonung
scharfmachen