schach­matt

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schach|matt
Beispiel
jemanden schachmatt setzen

Bedeutungen (2)

Info
  1. matt
    Gebrauch
    Schach selten
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  2. völlig erschöpft
    Gebrauch
    familiär

Synonyme zu schachmatt

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch schāch unde mat, über das Romanische < arabisch šāh māta = der König ist tot, zu persisch šāh, Schah

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivschachmatterschachmattenschachmattemschachmatten
FemininumArtikel
Adjektivschachmatteschachmatterschachmatterschachmatte
NeutrumArtikel
Adjektivschachmattesschachmattenschachmattemschachmattes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivschachmatteschachmatterschachmattenschachmatte

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivschachmatteschachmattenschachmattenschachmatten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivschachmatteschachmattenschachmattenschachmatte
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivschachmatteschachmattenschachmattenschachmatte
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivschachmattenschachmattenschachmattenschachmatten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivschachmatterschachmattenschachmattenschachmatten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivschachmatteschachmattenschachmattenschachmatte
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivschachmattesschachmattenschachmattenschachmattes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivschachmattenschachmattenschachmattenschachmatten

Aussprache

Info
Betonung
schachmatt