sa­pro-, Sa­pro-, vor Vokalen sa­pr-, Sa­pr-

Wortart:
Präfix

Rechtschreibung

Worttrennung
sa|pro-, Sa|pro-, sa|pr-, Sa|pr-

Bedeutung

Bestimmungswort in Zusammensetzungen mit der Bedeutung Fäulnis, faulender Stoff (z. B. saprophil, Saprophage, Saprämie)

Herkunft

griechisch saprós = faul

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?