san­gu­i­nisch

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
sanguinisch

Rechtschreibung

Worttrennung
san|gu|i|nisch

Bedeutung

das Temperament eines Sanguinikers habend, in der Art eines Sanguinikers

Beispiele
  • ein sanguinisches Temperament
  • sie ist ein sanguinischer Typ

Herkunft

lateinisch sanguineus = aus Blut bestehend, blutvoll, zu: sanguis = Blut

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?