Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

saf­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: saf|ten

Bedeutungsübersicht

  1. Saft abgeben, ziehen
  2. durch Auspressen von Früchten Saft gewinnen

Aussprache

Betonung: sạften
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich safteich safte 
 du saftestdu saftest saft, safte!
 er/sie/es safteter/sie/es safte 
Pluralwir saftenwir saften 
 ihr saftetihr saftet
 sie saftensie saften 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich safteteich saftete
 du saftetestdu saftetest
 er/sie/es safteteer/sie/es saftete
Pluralwir saftetenwir safteten
 ihr saftetetihr saftetet
 sie saftetensie safteten
Partizip I saftend
Partizip II gesaftet
Infinitiv mit zu zu saften

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Saft (2a) abgeben, ziehen

    Beispiel

    stark saftende Beeren
  2. durch Auspressen von Früchten Saft (2a) gewinnen

    Beispiel

    wenn die Äpfel geerntet sind, werden wir saften

Blättern