sä­beln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
säbeln

Rechtschreibung

Worttrennung
sä|beln
Beispiel
ich säb[e]le

Bedeutungen (3)

  1. unsachgemäß, ungeschickt schneiden
    Gebrauch
    umgangssprachlich, oft scherzhaft
    Beispiel
    • er säbelte die Wurst in Stücke
  2. mit einem Säbel umgehen, fechten
    1. Gebrauch
      Fußballjargon
      Beispiel
      • er säbelte über den Ball
    2. Gebrauch
      Fußballjargon
      Beispiel
      • er säbelte den Ball ins Aus

Herkunft

zu Säbel

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.