Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen

sa­cken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
sacken
Wort mit gleicher Schreibung
sacken (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
sa|cken

Bedeutungen (2)

  1. Beispiele
    • in die Knie, nach hinten, zur Seite, auf einen Stuhl, unter den Tisch sacken
    • der Heißluftballon, das Flugzeug sackte plötzlich nach unten
  2. sich senken
    Beispiel
    • der Grund, das Gebäude sackt

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch sacken, wahrscheinlich Intensivbildung zu sinken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
sacken
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen