run­ze­lig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
runzelig

Rechtschreibung

Worttrennung
run|ze|lig
Verwandte Form
runzlig

Bedeutung

stark gerunzelt; mit Runzeln, Falten bedeckt

Beispiele
  • runzelige Haut, Hände
  • der Apfel ist schon ganz runzelig geworden

Synonyme zu runzelig

Herkunft

älter runzlicht, mittelhochdeutsch runzeleht, althochdeutsch runziloht

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?