rum­brin­gen

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
rum|brin|gen

Bedeutung

Info

herumbringen (1)

Beispiel
  • er wusste nicht, wie er die Zeit rumbringen sollte

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bringe rumich bringe rum
du bringst rumdu bringest rum bring rum, bringe rum!
er/sie/es bringt rumer/sie/es bringe rum
Pluralwir bringen rumwir bringen rum
ihr bringt rumihr bringet rum
sie bringen rumsie bringen rum

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich brachte rumich brächte rum
du brachtest rumdu brächtest rum
er/sie/es brachte rumer/sie/es brächte rum
Pluralwir brachten rumwir brächten rum
ihr brachtet rumihr brächtet rum
sie brachten rumsie brächten rum
Partizip I rumbringend
Partizip II rumgebracht
Infinitiv mit zu rumzubringen

Aussprache

Info
Betonung
rumbringen