Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

rück­gän­gig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: rück|gän|gig
Beispiele: rückgängige Geschäfte; etwas rückgängig machen

Bedeutungsübersicht

  1. im Rückgang begriffen
  2. in »etwas rückgängig machen«

Aussprache

Betonung: rụ̈ckgängig
Lautschrift: [ˈrʏkɡɛŋɪç]

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-rückgängiger-rückgängige-rückgängiges-rückgängige
Genitiv-rückgängigen-rückgängiger-rückgängigen-rückgängiger
Dativ-rückgängigem-rückgängiger-rückgängigem-rückgängigen
Akkusativ-rückgängigen-rückgängige-rückgängiges-rückgängige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderrückgängigedierückgängigedasrückgängigedierückgängigen
Genitivdesrückgängigenderrückgängigendesrückgängigenderrückgängigen
Dativdemrückgängigenderrückgängigendemrückgängigendenrückgängigen
Akkusativdenrückgängigendierückgängigedasrückgängigedierückgängigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinrückgängigerkeinerückgängigekeinrückgängigeskeinerückgängigen
Genitivkeinesrückgängigenkeinerrückgängigenkeinesrückgängigenkeinerrückgängigen
Dativkeinemrückgängigenkeinerrückgängigenkeinemrückgängigenkeinenrückgängigen
Akkusativkeinenrückgängigenkeinerückgängigekeinrückgängigeskeinerückgängigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. im Rückgang begriffen

    Beispiel

    rückgängige Tierarten
  2. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    etwas rückgängig machen (etwas, was bereits beschlossen, eingetreten ist, annullieren, für aufgehoben, ungültig erklären: einen Beschluss, eine Vereinbarung, einen Kauf rückgängig machen; sie haben die Verlobung rückgängig gemacht)

Blättern