Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

rin­ge­lig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: rin|ge|lig
Verwandte Form: ringlig

Bedeutungsübersicht

wie Ringel, spiralähnlich geformt; sich ringelnd, in Ringeln

Beispiele

  • ringelige Hobelspäne
  • die Haare fielen ihr wirr und ringelig ins Gesicht

Aussprache

Betonung: rịngelig

Herkunft

zu Ringel

Grammatik

Steigerungsformen

Positivringelig
Komparativringeliger
Superlativam ringeligsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-ringeliger-ringelige-ringeliges-ringelige
Genitiv-ringeligen-ringeliger-ringeligen-ringeliger
Dativ-ringeligem-ringeliger-ringeligem-ringeligen
Akkusativ-ringeligen-ringelige-ringeliges-ringelige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderringeligedieringeligedasringeligedieringeligen
Genitivdesringeligenderringeligendesringeligenderringeligen
Dativdemringeligenderringeligendemringeligendenringeligen
Akkusativdenringeligendieringeligedasringeligedieringeligen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinringeligerkeineringeligekeinringeligeskeineringeligen
Genitivkeinesringeligenkeinerringeligenkeinesringeligenkeinerringeligen
Dativkeinemringeligenkeinerringeligenkeinemringeligenkeinenringeligen
Akkusativkeinenringeligenkeineringeligekeinringeligeskeineringeligen

Blättern