Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

re­s­pek­ta­bel

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: res|pek|ta|bel
Alle Trennmöglichkeiten: re|s|pek|ta|bel

Bedeutungsübersicht

  1. Respekt verdienend; achtbar
  2. zu respektierend
  3. über das Übliche, Erwartete in beeindruckender Weise hinausgehend und deshalb Beachtung, Anerkennung verdienend; beachtlich

Synonyme zu respektabel

Aussprache

Betonung: respektabel

Herkunft

englisch respectable, französisch respectable

Grammatik

Adjektiv; Steigerungsformen: respektabler, respektabelste

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Respekt (1) verdienend; achtbar

    Beispiel

    eine respektable Persönlichkeit
  2. zu respektierend (2)

    Beispiele

    • eine respektable Entscheidung
    • er hat respektable Gründe für sein Handeln
  3. über das Übliche, Erwartete in beeindruckender Weise hinausgehend und deshalb Beachtung, Anerkennung verdienend; beachtlich

    Beispiele

    • ein Garten von respektabler Größe
    • eine respektable Leistung
    • ein sehr respektabler Wein

Blättern