re­prä­sen­ta­tiv

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
repräsentativ

Rechtschreibung

Worttrennung
re|prä|sen|ta|tiv
Beispiel
repräsentative Demokratie

Bedeutungen (3)

  1. vom Prinzip der Repräsentation (1) bestimmt
    Gebrauch
    besonders Politik
    Beispiel
    • eine repräsentative Demokratie, Körperschaft
    1. als Einzelner, Einzelnes typisch für etwas, eine Gruppe o. Ä. und so das Wesen, die spezifische Eigenart der gesamten Erscheinung, Richtung o. Ä. ausdrückend
      Beispiel
      • er ist einer der repräsentativsten Romanciers seines Landes
    2. verschiedene [Interessen]gruppen in ihrer Besonderheit, typischen Zusammensetzung berücksichtigend
      Beispiele
      • eine repräsentative Befragung durchführen
      • ein repräsentativer Querschnitt durch die Bevölkerung
  2. in seiner Art, Anlage, Ausstattung wirkungs-, eindrucksvoll; der Repräsentation (3) dienend
    Beispiele
    • eine repräsentative Villa
    • repräsentativ bauen

Herkunft

französisch représentatif

Grammatik

Steigerungsformen

Positiv repräsentativ
Komparativ repräsentativer
Superlativ am repräsentativsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv repräsentativer repräsentativen repräsentativem repräsentativen
Femininum Artikel
Adjektiv repräsentative repräsentativer repräsentativer repräsentative
Neutrum Artikel
Adjektiv repräsentatives repräsentativen repräsentativem repräsentatives
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv repräsentative repräsentativer repräsentativen repräsentative

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv repräsentative repräsentativen repräsentativen repräsentativen
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv repräsentative repräsentativen repräsentativen repräsentative
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv repräsentative repräsentativen repräsentativen repräsentative
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv repräsentativen repräsentativen repräsentativen repräsentativen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv repräsentativer repräsentativen repräsentativen repräsentativen
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv repräsentative repräsentativen repräsentativen repräsentative
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv repräsentatives repräsentativen repräsentativen repräsentatives
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv repräsentativen repräsentativen repräsentativen repräsentativen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
repräsentativ

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen