Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen

re­prä­sen­ta­tiv

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
repräsentativ

Rechtschreibung

Worttrennung
re|prä|sen|ta|tiv
Beispiel
repräsentative Demokratie

Bedeutungen (3)

  1. vom Prinzip der Repräsentation (1) bestimmt
    Gebrauch
    besonders Politik
    Beispiel
    • eine repräsentative Demokratie, Körperschaft
    1. als Einzelner, Einzelnes typisch für etwas, eine Gruppe o. Ä. und so das Wesen, die spezifische Eigenart der gesamten Erscheinung, Richtung o. Ä. ausdrückend
      Beispiel
      • er ist einer der repräsentativsten Romanciers seines Landes
    2. verschiedene [Interessen]gruppen in ihrer Besonderheit, typischen Zusammensetzung berücksichtigend
      Beispiele
      • eine repräsentative Befragung durchführen
      • ein repräsentativer Querschnitt durch die Bevölkerung
  2. in seiner Art, Anlage, Ausstattung wirkungs-, eindrucksvoll; der Repräsentation (3) dienend
    Beispiele
    • eine repräsentative Villa
    • repräsentativ bauen

Herkunft

französisch représentatif

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
repräsentativ
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen