re­mon­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉remontieren
auch:
🔉[remɔ̃…]

Rechtschreibung

Worttrennung
re|mon|tie|ren

Bedeutungen (2)

  1. noch einmal blühen (nach der Hauptblüte)
    Gebrauch
    Botanik
  2. den militärischen Pferdebestand durch Jungpferde ergänzen
    Gebrauch
    früher

Herkunft

französisch remonter, eigentlich = wieder (hin)aufgehen, aufsteigen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot