rein

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉rein
Wörter mit gleicher Schreibung
rein (Adverb)
rein (Adjektiv)

Rechtschreibung

Worttrennung
rein
Beispiele
er ist rein toll; sie war rein weg (ganz hingerissen); vgl. aber rein[e]weg

Bedeutungen (3)

  1. drückt aus, dass etwas auf eine genannte Eigenschaft beschränkt ist; ausschließlich
    Beispiel
    • etwas aus rein persönlichen Gründen tun
  2. gibt dem Hinweis, dass etwas aus einem bestimmten Grund, Umstand so ist, erhöhten Nachdruck
    Beispiel
    • das kann ich mir rein zeitlich nicht leisten
  3. gibt einer Aussage, Feststellung starken Nachdruck; völlig, ganz und gar
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • das ist im Augenblick rein unmöglich
    • rein gar nichts (überhaupt nichts) wissen, sagen, verstehen

Herkunft

zu: rein

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?