Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

re­fle­xiv

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: re|fle|xiv
Beispiel: reflexives Verb (rückbezügliches Verb, z. B. „sich schämen“)

Bedeutungsübersicht

  1. (Sprachwissenschaft) sich (auf das Subjekt) zurückbeziehend; rückbezüglich
  2. (bildungssprachlich) die Reflexion betreffend; durch Reflexion, reflektiert

Synonyme zu reflexiv

rückbezüglich

Aussprache

Betonung: reflexiv

Herkunft

zu lateinisch reflexus, Reflex

Grammatik

Steigerungsformen

Positivreflexiv
Komparativreflexiver
Superlativam reflexivsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-reflexiver-reflexive-reflexives-reflexive
Genitiv-reflexiven-reflexiver-reflexiven-reflexiver
Dativ-reflexivem-reflexiver-reflexivem-reflexiven
Akkusativ-reflexiven-reflexive-reflexives-reflexive

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderreflexivediereflexivedasreflexivediereflexiven
Genitivdesreflexivenderreflexivendesreflexivenderreflexiven
Dativdemreflexivenderreflexivendemreflexivendenreflexiven
Akkusativdenreflexivendiereflexivedasreflexivediereflexiven

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinreflexiverkeinereflexivekeinreflexiveskeinereflexiven
Genitivkeinesreflexivenkeinerreflexivenkeinesreflexivenkeinerreflexiven
Dativkeinemreflexivenkeinerreflexivenkeinemreflexivenkeinenreflexiven
Akkusativkeinenreflexivenkeinereflexivekeinreflexiveskeinereflexiven

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sich (auf das Subjekt) zurückbeziehend; rückbezüglich

    Gebrauch

    Sprachwissenschaft

    Beispiele

    • reflexive Verben, Pronomen
    • das Verb „irren“ kann auch reflexiv gebraucht werden
  2. die Reflexion (2) betreffend; durch Reflexion (2), reflektiert

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiele

    • reflexives Lernen
    • reflexiv gewonnene Erkenntnisse

Blättern