re­fle­xiv

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
re|fle|xiv
Beispiel
reflexives Verb (rückbezügliches Verb, z. B. „sich schämen“)

Bedeutungen (2)

Info
  1. sich (auf das Subjekt) zurückbeziehend; rückbezüglich
    Gebrauch
    Sprachwissenschaft
    Beispiele
    • reflexive Verben, Pronomen
    • das Verb „irren“ kann auch reflexiv gebraucht werden
  2. die Reflexion (2) betreffend; durch Reflexion (2), reflektiert
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiele
    • reflexives Lernen
    • reflexiv gewonnene Erkenntnisse

Synonyme zu reflexiv

Info

Herkunft

Info

zu lateinisch reflexus, Reflex

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivreflexiv
Komparativreflexiver
Superlativam reflexivsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivreflexiverreflexivenreflexivemreflexiven
FemininumArtikel
Adjektivreflexivereflexiverreflexiverreflexive
NeutrumArtikel
Adjektivreflexivesreflexivenreflexivemreflexives
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivreflexivereflexiverreflexivenreflexive

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivreflexivereflexivenreflexivenreflexiven
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivreflexivereflexivenreflexivenreflexive
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivreflexivereflexivenreflexivenreflexive
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivreflexivenreflexivenreflexivenreflexiven

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivreflexiverreflexivenreflexivenreflexiven
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivreflexivereflexivenreflexivenreflexive
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivreflexivesreflexivenreflexivenreflexives
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivreflexivenreflexivenreflexivenreflexiven

Aussprache

Info
Betonung
reflexiv