Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

re­ell

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: re|ell
Beispiel: reelle Zahlen (Mathematik)

Bedeutungsübersicht

    1. anständig, ehrlich
    2. (umgangssprachlich) ordentlich, den Erwartungen entsprechend, handfest
  1. wirklich, tatsächlich [vorhanden], echt

Synonyme zu reell

Aussprache

Betonung: reẹll🔉

Herkunft

französisch réel < spätlateinisch realis, real

Grammatik

Steigerungsformen

Positivreell
Komparativreeller
Superlativam reellsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-reeller-reelle-reelles-reelle
Genitiv-reellen-reeller-reellen-reeller
Dativ-reellem-reeller-reellem-reellen
Akkusativ-reellen-reelle-reelles-reelle

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderreellediereelledasreellediereellen
Genitivdesreellenderreellendesreellenderreellen
Dativdemreellenderreellendemreellendenreellen
Akkusativdenreellendiereelledasreellediereellen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinreellerkeinereellekeinreelleskeinereellen
Genitivkeinesreellenkeinerreellenkeinesreellenkeinerreellen
Dativkeinemreellenkeinerreellenkeinemreellenkeinenreellen
Akkusativkeinenreellenkeinereellekeinreelleskeinereellen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. anständig, ehrlich

      Beispiele

      • ein reelles Geschäft
      • die Firma, der Kaufmann ist reell
      • das Geld hat er sich reell verdient
    2. ordentlich, den Erwartungen entsprechend, handfest

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • ein reelles Essen
      • reelle Portionen
      • <substantiviert>: das ist doch wenigstens was Reelles
  1. wirklich, tatsächlich [vorhanden], echt

    Beispiele

    • eine reelle Chance haben
    • reell ist diese Möglichkeit nicht vorhanden
    • reelle Zahlen (Mathematik; Zahlen, die sich als ganze Zahlen oder als einfache, periodische oder unendliche Dezimalzahlen darstellen lassen; rationale und irrationale Zahlen im Gegensatz zu den imaginären)

Blättern