rank

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
gehoben
Aussprache:
Betonung
🔉rank

Rechtschreibung

Worttrennung
rank
Beispiel
rank und schlank

Bedeutung

(besonders von jungen Menschen) schlank und zugleich geschmeidig (2); von hohem, geradem Wuchs

Beispiele
  • ein rankes Mädchen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 eine ranke Birke
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • rank und schlank (schlank und geschmeidig)

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch ranc = schlank, dünn, eigentlich = aufgerichtet, gereckt

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?