quel­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░
Wort mit gleicher Schreibung
quellen (starkes Verb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
quel|len
Beispiele
du quellst; du quelltest; gequellt; quell[e]!; ich quelle Bohnen

Bedeutungen (2)

Info
  1. Beispiel
    • Erbsen müssen vor dem Kochen gequellt werden
  2. gar kochen lassen
    Gebrauch
    landschaftlich
    Beispiel
    • Kartoffeln quellen

Herkunft

Info

Kausativ zu quellen, eigentlich = quellen machen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich quelleich quelle
du quellstdu quellest quell, quelle!
er/sie/es quellter/sie/es quelle
Pluralwir quellenwir quellen
ihr quelltihr quellet quellt!
sie quellensie quellen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich quellteich quellte
du quelltestdu quelltest
er/sie/es quellteer/sie/es quellte
Pluralwir quelltenwir quellten
ihr quelltetihr quelltet
sie quelltensie quellten
Partizip I quellend
Partizip II gequellt
Infinitiv mit zu zu quellen

Aussprache

Info
Betonung
quellen
Lautschrift
[ˈkvɛlən]