qual­voll

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉qualvoll

Rechtschreibung

Worttrennung
qual|voll

Bedeutungen (2)

  1. mit großen Qualen verbunden
    Beispiele
    • ein langsamer, qualvoller Tod
    • elend und qualvoll zugrunde gehen
  2. mit quälender Angst, Ungewissheit, Unruhe o. Ä. einhergehend
    Beispiel
    • qualvolles Warten
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?