pu­b­lik

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉publik
österreichisch auch:
[…ˈblɪk]

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
pu|blik
Alle Trennmöglichkeiten
pu|b|lik

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • publik sein (allgemein bekannt sein)
  • publik werden (an die Öffentlichkeit kommen, allgemein bekannt werden)
  • etwas publik machen/publikmachen (etwas an die Öffentlichkeit bringen, allgemein bekannt machen: eine Affäre, einen Fall publik machen)

Herkunft

französisch public < lateinisch publicus = öffentlich; staatlich; allgemein

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?