prus­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
prus|ten

Bedeutungen (2)

Info
  1. Atemluft mit dem Geräusch des Sprudelns, Blasens oder Schnaubens heftig ausstoßen
  2. etwas prustend (1) irgendwohin blasen, spritzen

Synonyme zu prusten

Info

Herkunft

Info

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch prūsten, lautmalend

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich prusteich pruste
du prustestdu prustest prust, pruste!
er/sie/es prusteter/sie/es pruste
Pluralwir prustenwir prusten
ihr prustetihr prustet prustet!
sie prustensie prusten

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich prusteteich prustete
du prustetestdu prustetest
er/sie/es prusteteer/sie/es prustete
Pluralwir prustetenwir prusteten
ihr prustetetihr prustetet
sie prustetensie prusteten
Partizip I prustend
Partizip II geprustet
Infinitiv mit zu zu prusten

Aussprache

Info
Betonung
prusten
Lautschrift
[ˈpruːstn̩]

Blättern

Info