prä­po­nie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
besonders Sprachwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
präponieren

Rechtschreibung

Worttrennung
prä|po|nie|ren

Bedeutung

voranstellen, vorsetzen

Beispiel
  • der Artikel wird dem Substantiv präponiert

Herkunft

lateinisch praeponere, aus: prae = voraus, voran und ponere = setzen, stellen, legen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?