Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

pracht­voll

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: pracht|voll

Bedeutungsübersicht

  1. voll Pracht; prächtig
  2. alle gewünschten Qualitäten aufweisend; großartig

Synonyme zu prachtvoll

bombig, festlich, feudal, fürstlich, gemessen, glanzvoll, grandios, herrschaftlich, luxuriös, nobel, pompös, prächtig, protzig, prunkvoll, reich, üppig, verschwenderisch

Aussprache

Betonung: prạchtvoll
Lautschrift: [ˈpraxtfɔl]

Grammatik

Steigerungsformen

Positivprachtvoll
Komparativprachtvoller
Superlativam prachtvollsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-prachtvoller-prachtvolle-prachtvolles-prachtvolle
Genitiv-prachtvollen-prachtvoller-prachtvollen-prachtvoller
Dativ-prachtvollem-prachtvoller-prachtvollem-prachtvollen
Akkusativ-prachtvollen-prachtvolle-prachtvolles-prachtvolle

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderprachtvolledieprachtvolledasprachtvolledieprachtvollen
Genitivdesprachtvollenderprachtvollendesprachtvollenderprachtvollen
Dativdemprachtvollenderprachtvollendemprachtvollendenprachtvollen
Akkusativdenprachtvollendieprachtvolledasprachtvolledieprachtvollen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinprachtvollerkeineprachtvollekeinprachtvolleskeineprachtvollen
Genitivkeinesprachtvollenkeinerprachtvollenkeinesprachtvollenkeinerprachtvollen
Dativkeinemprachtvollenkeinerprachtvollenkeinemprachtvollenkeinenprachtvollen
Akkusativkeinenprachtvollenkeineprachtvollekeinprachtvolleskeineprachtvollen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. voll Pracht; prächtig (1)

    Beispiele

    • ein prachtvolles altes Schloss
    • eine prachtvoll ausgestattete Bibelausgabe
  2. alle gewünschten Qualitäten aufweisend; großartig

    Beispiele

    • sie ist eine prachtvolle Mutter
    • die junge Pianistin hat prachtvoll gespielt

Blättern