post­mo­dern

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
postmodern

Rechtschreibung

Worttrennung
post|mo|dern
Beispiel
postmoderne Architektur

Bedeutungen (2)

  1. die Postmoderne (a) betreffend, zu ihr gehörend, durch sie geprägt
    Beispiel
    • die postmoderne Architektur
  2. die Postmoderne (b) betreffend
    Beispiel
    • die postmoderne Gesellschaft

Herkunft

englisch post-modern, aus: post- = nach- (< lateinisch post = nach) und modern = modern

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1986 erstmals im Rechtschreibduden.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?