pol­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
norddeutsch salopp
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
pol|ken

Bedeutungen (2)

Info
  1. sich mit den Fingern an, in etwas zu schaffen machen
    Beispiel
    • in der Nase polken
  2. mit den Fingern aus, von etwas entfernen
    Beispiel
    • [sich] Popel aus der Nase polken

Synonyme zu polken

Info

Herkunft

Info

Herkunft ungeklärt

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich polkeich polke
du polkstdu polkest polk, polke!
er/sie/es polkter/sie/es polke
Pluralwir polkenwir polken
ihr polktihr polket polkt!
sie polkensie polken

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich polkteich polkte
du polktestdu polktest
er/sie/es polkteer/sie/es polkte
Pluralwir polktenwir polkten
ihr polktetihr polktet
sie polktensie polkten
Partizip I polkend
Partizip II gepolkt
Infinitiv mit zu zu polken

Aussprache

Info
Betonung
polken

Blättern

Info