pla­ci­do

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
Musik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈplaːtʃido]

Rechtschreibung

Worttrennung
pla|ci|do

Bedeutung

ruhig, still, gemessen

Herkunft

italienisch placido < lateinisch placidus, zu: placere, placet

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?