Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

per­zi­pie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: per|zi|pie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. (Philosophie, Psychologie) [sinnlich] wahrnehmen
  2. (Biologie, Medizin) durch Sinneszellen, -organe Reize aufnehmen
  3. (veraltet) (Geld) einnehmen

Synonyme zu perzipieren

bemerken, empfinden, entdecken, erkennen, feststellen, fühlen, merken, registrieren, verspüren, wahrnehmen

Aussprache

Betonung: perzipieren

Herkunft

lateinisch percipere (2. Partizip: perceptum) = wahrnehmen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich perzipiereich perzipiere 
 du perzipierstdu perzipierest perzipier, perzipiere!
 er/sie/es perzipierter/sie/es perzipiere 
Pluralwir perzipierenwir perzipieren 
 ihr perzipiertihr perzipieret 
 sie perzipierensie perzipieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich perzipierteich perzipierte
 du perzipiertestdu perzipiertest
 er/sie/es perzipierteer/sie/es perzipierte
Pluralwir perzipiertenwir perzipierten
 ihr perzipiertetihr perzipiertet
 sie perzipiertensie perzipierten
Partizip I perzipierend
Partizip II perzipiert
Infinitiv mit zu zu perzipieren

Blättern

↑ Nach oben