Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

pe­ri­o­disch

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: pe|ri|o|disch
Beispiele: periodischer Dezimalbruch; periodisches System (Chemie)  [Regel 89]

Bedeutungsübersicht

  1. in gleichen Abständen, regelmäßig [auftretend, wiederkehrend]
  2. (seltener) von Zeit zu Zeit, phasenhaft [auftretend, wiederkehrend]

Synonyme zu periodisch

in bestimmten/gleichen/gleichmäßigen/regelmäßigen Abständen, in bestimmter/gleichmäßiger/regelmäßiger Folge, regelmäßig [auftretend/wiederkehrend], zyklisch; (bildungssprachlich) in gleichmäßigen/regelmäßigen Intervallen

Aussprache

Betonung: periodisch
Lautschrift: [peˈri̯oːdɪʃ]

Herkunft

lateinisch periodicus < griechisch periodikós

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. in gleichen Abständen, regelmäßig [auftretend, wiederkehrend]

    Beispiele

    • in periodischen Abständen
    • periodisch auftretende Krankheiten
    • diese Zeitschrift erscheint periodisch [alle 14 Tage]
  2. von Zeit zu Zeit, phasenhaft [auftretend, wiederkehrend]

    Gebrauch

    seltener

    Beispiele

    • periodische Launen
    • periodische Enthaltsamkeit

Blättern