pel­zen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░
Wörter mit gleicher Schreibung
pelzen (schwaches Verb)
pelzen (Adjektiv)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
pel|zen
Beispiel
du pelzt

Bedeutungen (2)

Info
  1. (einem Pelztier) den Pelz (1a) abziehen
    Gebrauch
    Fachsprache
  2. faulenzen
    Herkunft
    eigentlich = auf dem Pelz (3) liegen
    Gebrauch
    landschaftlich

Synonyme zu pelzen

Info
  • faulenzen; arbeitsscheu sein, sich dem Nichtstun hingeben, die Hände in den Schoß legen, faul sein, nichts arbeiten/tun, untätig sein; (gehoben) müßiggehen, müßig sein; (umgangssprachlich) auf der faulen Haut liegen, Daumen/Däumchen drehen, dem lieben Gott den Tag stehlen, die Zeit totschlagen, sich einen faulen Tag machen, herumfaulenzen, rumhängen; (österreichisch umgangssprachlich) tachinieren; (umgangssprachlich abwertend) auf der Bärenhaut liegen, bummeln; (veraltet) auf dem Lotterbett liegen; (Jugendsprache) chillen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich pelzeich pelze
du pelztdu pelzest pelz, pelze!
er/sie/es pelzter/sie/es pelze
Pluralwir pelzenwir pelzen
ihr pelztihr pelzet pelzt!
sie pelzensie pelzen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich pelzteich pelzte
du pelztestdu pelztest
er/sie/es pelzteer/sie/es pelzte
Pluralwir pelztenwir pelzten
ihr pelztetihr pelztet
sie pelztensie pelzten
Partizip I pelzend
Partizip II gepelzt
Infinitiv mit zu zu pelzen

Aussprache

Info
Betonung
pelzen