patt

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
Schach
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
patt
Beispiele
patt sein; den Gegner patt setzen oder pattsetzen

Bedeutung

Info

nicht mehr in der Lage, einen Zug zu machen, ohne seinen König ins Schach zu bringen

Beispiel
  • patt sein

Synonyme zu patt

Info

Herkunft

Info

französisch pat, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivpatterpattenpattempatten
FemininumArtikel
Adjektivpattepatterpatterpatte
NeutrumArtikel
Adjektivpattespattenpattempattes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivpattepatterpattenpatte

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivpattepattenpattenpatten
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivpattepattenpattenpatte
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivpattepattenpattenpatte
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivpattenpattenpattenpatten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivpatterpattenpattenpatten
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivpattepattenpattenpatte
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivpattespattenpattenpattes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivpattenpattenpattenpatten

Aussprache

Info
Betonung
🔉patt