pas­tos

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
pastos

Rechtschreibung

Worttrennung
pas|tos

Bedeutungen (2)

  1. dickflüssig, teigartig
  2. (von Ölfarben eines Gemäldes) dick aufgetragen, sodass eine reliefartige Fläche entsteht
    Gebrauch
    Malerei

Herkunft

italienisch pastoso = teigig, breiig, zu: pasta, Paste

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?