par­ti­tiv

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
Sprachwissenschaft
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
par|ti|tiv

Bedeutung

Info

eine Teilung ausdrückend

Beispiel
  • partitiver Genitiv (z. B. die Hälfte seines Vermögens)

Herkunft

Info

mittellateinisch partitivus

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivpartitiverpartitivenpartitivempartitiven
FemininumArtikel
Adjektivpartitivepartitiverpartitiverpartitive
NeutrumArtikel
Adjektivpartitivespartitivenpartitivempartitives
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivpartitivepartitiverpartitivenpartitive

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivpartitivepartitivenpartitivenpartitiven
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivpartitivepartitivenpartitivenpartitive
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivpartitivepartitivenpartitivenpartitive
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivpartitivenpartitivenpartitivenpartitiven

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivpartitiverpartitivenpartitivenpartitiven
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivpartitivepartitivenpartitivenpartitive
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivpartitivespartitivenpartitivenpartitives
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivpartitivenpartitivenpartitivenpartitiven

Aussprache

Info
Betonung
partitiv