par­kin­son­sche Krank­heit, Par­kin­son'sche Krank­heit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Betonung
parkinsonsche Krankheit
Parkinson'sche Krankheit

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
parkinsonsche Krankheit
Alternative Schreibung
Parkinson'sche Krankheit
Worttrennung
par|kin|son|sche Krank|heit, Par|kin|son'sche Krank|heit
Rechtschreibregeln
D 89 und D 135

Bedeutung

Erkrankung des Gehirns, die ein starkes Zittern (besonders der Hände) bei gleichzeitiger Muskelstarre auslöst; Schüttellähmung

Herkunft

nach dem britischen Arzt J. Parkinson (1755–1824)

Grammatik

die parkinsonsche Krankheit; Genitiv: der parkinsonschen Krankheit oder die Parkinson'sche Krankheit; Genitiv: der Parkinson'schen Krankheit

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?