out

Wortart:
Adverb
Aussprache:
Lautschrift
🔉[aʊ̯t]

Rechtschreibung

Worttrennung
out

Bedeutungen (2)

  1. (vom Ball) außerhalb des Spielfeldes
    Gebrauch
    Ballspiele österreichisch, schweizerisch, sonst veraltet
    Beispiele
    • out!
    • das war out
    1. nicht mehr im Brennpunkt des Interesses, nicht mehr gefragt
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • diese Künstlerin ist schon seit einiger Zeit völlig out
    2. [besonders von etwas, was einmal sehr in Mode, im Schwange war] nicht mehr in Mode
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • die damals so beliebten Latzhosen sind heute definitiv out

Herkunft

englisch out

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?