ok­klu­die­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
okkludieren

Rechtschreibung

Worttrennung
ok|klu|die|ren

Bedeutungen (3)

  1. einschließen, verschließen
    Gebrauch
    Fachsprache
    Beispiele
    • die Fremdkörper werden vom Gewebe okkludiert
    • das nicht schielende Auge wird okkludiert (mit einem Pflaster o. Ä. zugeklebt)
  2. (vom Gebiss) lückenlos schließen
    Gebrauch
    Zahnmedizin
  3. (von einer Wetterfront) in einer anderen Wetterfront aufgehen, von einer anderen Wetterfront eingeschlossen werden
    Gebrauch
    Meteorologie
    Beispiel
    • das Tief über Polen ist bereits okkludiert

Herkunft

lateinisch

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.