Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ohn­mäch­tig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ohn|mäch|tig

Bedeutungsübersicht

  1. (vorübergehend, eine kürzere Zeit) ohne Bewusstsein, das Bewusstsein verloren habend
  2. von Ohnmacht zeugend; machtlos

Synonyme zu ohnmächtig

Aussprache

Betonung: ohnmächtig🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch āmehtec, althochdeutsch āmahtīg

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (vorübergehend, eine kürzere Zeit) ohne Bewusstsein, das Bewusstsein verloren habend

    Beispiele

    • sie wurde ohnmächtig
    • <substantiviert>: einem Ohnmächtigen Erste Hilfe leisten
  2. von Ohnmacht (2) zeugend; machtlos

    Beispiel

    ohnmächtige Wut hatte sie erfasst

Blättern