off­line

Wortart:
Adverb
Gebrauch:
EDV
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈɔflaɪ̯n]

Rechtschreibung

Worttrennung
off|line

Bedeutungen (2)

  1. getrennt von der Datenverarbeitungsanlage, indirekt mit dieser gekoppelt; dezentral arbeitend
  2. nicht ans Datennetz, ans Internet angeschlossen; außerhalb des Datennetzes, des Internets

Herkunft

englisch; eigentlich = ohne Verbindung, aus: off = weg und line = (Verbindungs)linie, Leitung

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?